Christlich-Schwul-LesBischer Stammtisch Dresden

Luther und die gleichgeschlechtliche Liebe

Eine Ringvorlesung an der TU Dresden.

Am 5. 12. 2016 fand die erste Vorlesung von 3en statt. Prof. Puff aus Michigan USA

hielt eine Vorlesung, wie Martin Luther zu der gleichgeschlechtlichen Liebe stand.

"Der Sonntag" schreibt einen Bericht darüber. 
Bitte Link anklicken und lesen.......

Luther

 

10. Dezember 2016 / Kategorie: Neuigkeiten / Autor: Paul Raschka

Sei der erste!

Schreibe mir

Du mußt Dich registrieren, um kommentieren zu können: einloggen

  • unser nächster Treff:

    Montag, 23.10.2017 20 Uhr

    Film ab!
    Alex ist eine 15-jährige Intersexuelle. Sie hat männliche
    und weibliche Genitalien, lebte aber bisher als
    Mädchen, was durch hormonelle Medikamente möglich
    war. Damit hat sie nun jedoch aufgehört, was
    früher oder später zur Vermännlichung ihres Äußeren
    führt – ein Film über transsexuelle Identität und gesellschaftliche
    Akzeptanz in der südamerikanischen
    Provinz.
    (Vorbereitung: Paul)

  • unsere Regeln

    Der Christlich-schwul-lesbische Stammtisch Dresden ist eine Gruppe im Gerede e.V. Dresden.
    Wir treffen uns in der Regel am zweiten Montag im Monat in den Räumen des Gerede e.V., Prießnitzstr. 18 und beginnen um 20 Uhr.
    Im Winterhalbjahr laden wir am vierten Montag um 20 Uhr zu einem Filmabend ein.
    Zuvor 18 Uhr Einladung zum gemeinschaftlichen Abendessen bei Raschka, Pulsnitzer Str. 5.

    mehr in: "Unsere Termine"