Christlich-Schwul-LesBischer Stammtisch Dresden

Islam und Homosexualität

Theologische Quellen, historische Entwicklungen und gesellschaftlicher Umgang

Frederike Güler, (2. Vorsitzende des Liberal-Islamischen Bundes e.V., Göttingen) stellte in ihrem Vortrag die Homosexualität in der geschichtlichen Entwicklung muslimischer Länder vor. Anhand von Beispielen zeigte sie, dass erst in den letzten zwei Jahrhunderten überhaupt im Islam von der Homosexualität die Rede ist. Und dass erst „modernere“ Auslegungen des Korans diese als schweres Vergehen gegen den Koran darlegen. Damit haben wir eine weitere Gemeinsamkeit mit unserer christlichen Kirchenlehre: es sind wiederum extreme Ansichten die die Homosexualität „verteufeln“. Es kommt eben durchaus darauf an, wie man die Bibel/den Koran liest und nimmt: Ernsthaft oder wörtlich. Im historischen Kontext oder Buchstabe für Buchstabe.
Herzlichen Dank Frau Güler!

12. April 2019 / Kategorie: Texte / Autor: Juergen

Sei der erste!

Schreibe mir

Du mußt Dich registrieren, um kommentieren zu können: einloggen

  • Termine

    Fr-So, 2. bis 4. 8 Jahrestreffen der LesBiSchwulen Gottesdienstgemeinschaften in Dresden Thema „Wo zwei oder drei in meinem Namen zusammen sind … da reden sie über Gott und die Welt“

     

  • Newsletter

    Liebe Freundinnen und Freunde,

    wir laden Euch ein zu unseren nächsten Veranstaltungen:

    • 02. bis 04. August, Freitag bis Sonntag – JAHRESTREFFEN der LesBiSchwulen Gottesdienstgemeinschaften im deutschsprachigen Raum – insgesamt barrierefrei – nimmst Du teil? – auch wenn die Termine eigentlich überschritten sind, kannst Du Dich noch anmelden.
    • Gern geben wir diese Einladung weiter:
      • 20. Juli, Sonnabend – Zeitzeuginnenprojekt WENDige FRAUEN*. Selbstbestimmte Frauen*Lesbenprojekte in Dresden der 1980er / 1990er Jahre https://www.genderkalender.de Projektvorstellung und Abschlusspräsentation, Kunst (tba), Musik (ProZecco feminist DJs) und Tanz – Hole of Fame, Königsbrücker Str. 39 – barrierefrei – Sonnabend – ab 18 Uhr – Eintritt frei
      • Tragt Euch diese Vorankündigung bereits in den Kalender ein:24. August, Sonnabend – GROSSDEMONSTRATION #unteilbarhttps://www.unteilbar.org
      • Viele herzliche Grüße Euch allenEure

        Bastian, Jürgen, Markus und Markus

  • Neue Beiträge