Christlich-Schwul-LesBischer Stammtisch Dresden

Er ruhe in Frieden

Donnerstag, den 10. Februar 2022
Gott, der Herr 
rief zu sich unseren Bruder
und Freund, Pfarrer i. R. Horst Rasche  
Am 25. Januar 2022 verstarb er im 
Universitätsklinikum im Alter von 83 Jahren. 
Durch sein Engagement als 
Vorbereitungsteamler und durch 
seine theologischen Veröffentlichungen 
zu LSBTIQ-Themen prägte er 
länger als ein Jahrzehnt unseren 
Stammtisch nachhaltig. Nach 
Pfarrstellen in Bischheim, Uhyst 
und Dittersbach wagte er als 
kinderreicher Familienvater mit 
dem Eintritt in den Ruhestand 
als einer der ersten Pfarrer der 
Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens 
sein öffentliches Comingout. 
Ab 2017 musste er sich aus 
gesundheitlichen Gründen aus 
seinem Engagement in unserer 
Gruppe zurückziehen, seit 2019 lebte 
er im Ruheheim Bühlau. 
Trotz zunehmender gesundheitlicher
 Beeinträchtigungen bewahrte 
er sich Zufriedenheit und Dankbarkeit, 
selbst als während der 
Pandemie die Besuchsmöglichkeiten 
im Pflegeheim stark 
eingeschränkt waren. Am 3. Februar 
wurde er im corona-begrenzten 
Familien- und Freundeskreis auf 
dem Johannisfriedhof beerdigt.
 Als unser Vertreter nahm Wolfram 
daran teil und spielte die
 Orgel. Pfarrer Döring, 
St.-Michaels-Kirchgemeinde, 
predigte 
zu einem Bibelvers, der Horst 
lebenslang geprägt hatte: 
"Der Friede Christi regiere in 
euren Herzen, zu welchem ihr
 auch berufen seid." (Kol. 3,15). 
Die Gemeinde sang im 
Gottesdienst die Choräle 
„Ja, ich will euch tragen bis zum 
Alter hin“ und
 „Von guten Mächten wunderbar geborgen“, 
am Grab spielte eine kleine 
Besetzung des Posaunenchores 
Dittersbach.
Kategorie Neuigkeiten | 0 Kommentare »

Timmerevers

Samstag, den 29. Januar 2022

Bischof: „Unsere Kirche sollte Ausgrenzungen überwinden“ – queer.de

Kategorie Neuigkeiten | 0 Kommentare »

Freitag, den 31. Dezember 2021

LogoSLBStammtisch_transp_sylvester (002)

Jahreslosung 2022

Kategorie Neuigkeiten | 0 Kommentare »

Bewegtes Jahr

Donnerstag, den 16. Dezember 2021

Ein Jahr Queergottesdienste

Kategorie Neuigkeiten | 0 Kommentare »

Das Buch ist da!!!!!

Montag, den 8. November 2021
.....Ihr Lieben,
am 1.12.2021 wird das Buch "Katholisch und queer", 
das "unsere" drei Synodalen beim (katholischen) 
Synodalen Weg Mirjam Gräve, Hendrik Johannemann 
und Mara Klein herausgegeben haben, erscheinen. 
Es enthält Lebens- und Glaubenszeugnisse von LSBT...
-Menschen, zum Zweiten Zeugnisse von Menschen 
aus dem "Nahbereich", nämlich Geschwister, Eltern, 
Seelsorger*innen, und zum Dritten Statements von 
Verantwortungsträger*innen aus Amtskirche, Theologie, 
Verbänden und Seelsorge
Zu diesem Buch gibt es eine kostenlose Leseprobe 
mit drei Texten aus den drei Bereichen, darunter 
der von Heinrich Timmerevers, 
Bischof von Dresden-Meißen. Bei ihm stehen 
seine Begegnungen mit dem 
"Christlichen Schwul-LesBischen 
Stammtisch Dresden" im Mittelpunkt. Mein Eindruck:
 ihr Dresdner habt ihm die Augen aufgetan 
wie Jesus in Lk 24, 27-31 den unverständigen Jüngern.
Wie gut, dass es euch gibt und dass ihr so seid,
 wie ihr seid! Liebe Grüße an euch, für eueren 
Gottesdienst und euer Treffen heute.
Willkommen als Regionalgruppe der HuK!.......

Das schrieb uns Vorstand der HuK, Thomas P
Mehr ansehen

 

 

Kategorie Neuigkeiten | 0 Kommentare »